Mitgliederversammlung

Jahreshauptversammlung 2021
am Freitag, den 05.03.2021, um 19:00 Uhr fand unsere, coronabedingt als Nicht-Präsenzveranstaltung über die Plattform Microsoft TEAMS, Mitgliederversammlung statt.

42 Mitglieder nahmen daran teil.

Hier die wichtigsten Informationen:

Die Wasseraufsicht bei den Trainings muss nun durch eine volljährige Person mit mindestens DLRG Silber und 1. Hilfe-Ausbildung gewährleistet sein.
Aus dem aktualisierten Vertrag mit dem Badbetreiber gehen neue Verhaltens- und Hygieneregeln hervor. So ist z.B. das Duschen und Föhnen der Haare nach dem Training momentan nicht erlaubt.

Zudem muss nun vor dem Training an das Aquarius gemeldet werden, ob Flossen- oder Gerätetraining stattfindet.
Auch muss nun eine Anwesenheitsliste geführt werden. Diese wird
4 Wochen lang vereinsintern aufbewahrt und bei einem Corona-Ausbruch zur Infektionsnachverfolgung an das Aquarius übergeben.

Die Kassenprüfer, Philipp Schmeing und Silvio Mielisch.
erklären, dass die Kasse geprüft wurde und es zu keinen Unstimmigkeiten oder Veruntreuungen gekommen ist.
Der Vorstand ist (nach Abstimmung) entlastet.                                                                 

Neuwahlen
Die Mitglieder wählen in offener Wahl.

Guido Gritzan als 1. Vorsitzender steht nicht mehr zur Wahl.
Vorschlag aus der Runde ist Frank Langenhorst. Er stellt sich nach Rücksprache zur Wahl. Es gibt keinen Gegenkandidaten.
Frank Langenhorst nimmt die Wahl an.      

Marion Vauth als 2. Vorsitzende steht nicht mehr zur Wahl.
Vorschlag aus der Runde ist Ralf Günther. Er stellt sich nach Rücksprache zur Wahl. Es gibt keinen Gegenkandidaten.
Ralf Günther nimmt die Wahl an.

Frank Neuhaus als Kassierer steht nicht mehr zur Wahl.
Vorschlag aus der Runde ist Bernd Becks. Er stellt sich nach Rücksprache zur Wahl. Es gibt keinen Gegenkandidaten.
Bernd Becks nimmt die Wahl an.

Jörg Stovermann als Jugendwart steht nicht mehr zur Wahl.
Vorschlag aus der Runde ist Stevan Dzambic. Er stellt sich nach Rücksprache zur Wahl. Es gibt keinen Gegenkandidaten.
Stevan Dzambic nimmt die Wahl an.

Volker Vauth als Sportwart steht nicht mehr zur Wahl.
Vorschlag aus der Runde ist Jörg Stovermann. Er stellt sich nach Rücksprache zur Wahl. Es gibt keinen Gegenkandidaten.
Jörg Stovermann nimmt die Wahl an.

Michael Frieg als Gerätewart steht nicht mehr zur Wahl.
Vorschlag aus der Runde ist Martin Schulte. Er stellt sich nach Rücksprache zur Wahl. Gegenkandidat war Arno Zeelen.
Martin Schulte nimmt die Wahl an.

Andre Peinemann als Schriftführer steht nicht mehr zur Wahl.
Vorschlag aus der Runde ist Gerrit Benson. Er stellt sich nach Rücksprache zur Wahl. Es gibt keinen Gegenkandidaten.
Gerrit Benson nimmt die Wahl an.

Wahl der neuen Kassenprüfer.
Vorschlag aus der Runde sind Philipp Schmeing und Heike Böckmann.
Es gibt keine/n Gegenkandidaten.
Beide nehmen die Wahl an.

Ehrungen
Zwei Mitglieder sind seit 15 Jahren im Verein.
15 Jahre im Verein sind Maike Bohnhorst und Andre Peinemann.
25 Jahre im Verein ist Doris Hovermann.
35 Jahre im Verein ist B. G.
Die meisten Trainingsteilnahmen haben Michael Frieg und Volker Vauth.
Besondere Ehrung für das Engagement und die Aktivitäten in 2020: Stevan Dzambic.

Sonstiges
Ein Antrag ist fristgerecht eingegangen.

Erweiterung des Vorstandes um die Positionen
Stellv. Gerätewart
Stellv. Jugendwart

Nach reger Diskussion wird beschlossen: Die Positionen werden eingerichtet.

Stellv. Gerätewart: Vorschlag aus der Runde ist Arno Zeelen.
Er stellt sich nach Rücksprache zur Wahl. Es gibt keinen Gegenkandidaten.
Arno Zeelen nimmt die Wahl an.

Stellv. Jugendwart: Vorschlag aus der Runde ist Johannes Illerhues. Er stellt sich nach Rücksprache zur Wahl. Es gibt keinen Gegenkandidaten.
Johannes Illerhues nimmt die Wahl an.

Zum Abschluss wünscht Guido Gritzan dem neuen Vorstand alles Gute bei der zukünftigen Tätigkeit.

Frank Langenhorst bedankt sich bei Guido und dem gesamten amtierenden Vorstand für die geleistete Arbeit.

Die Sitzung wird um 21:16 Uhr vom 1. Vorsitzenden geschlossen.

Training Jugend- und Erwachsenenabteilung

Hallo Taucher*innen,

noch immer verhindern die Pandemie-Bestimmungen einen Trainingsbetrieb, Ausbildung oder Schnuppertauchen.

Sobald aktuelle Informationen von der Politik, vom Verband oder einer sonstigen Institution eintreffen, erfahrt ihr es umgehend an dieser Stelle.

Bleibt Zuhause, haltet aus und bleibt gesund!
Der Vorstand

Virtuelles Adventstreffen & kurzer Rückblick

Liebe Taucher*innen des TC Maritim,

auch wenn das persönliche Advent-Treffen entfallen musste, war es ein schönes Zusammenkommen, um mal wieder ein paar Minuten über unser Hobby zu sprechen und von uns zu erzählen.


Natürlich war es bei Weitem nicht das Gleiche wie das schöne Beisammensein in den vergangenen Jahren, aber wir hoffen nun auf das nächste Jahr.

So geht ein Jahr zu Ende, das uns ewig in Erinnerung bleiben wird,
indem aber trotz aller Einschränkungen und Vorsichtsmaßnahmen
viel passiert ist:
So wurde regelmäßig im Auesee in Wesel getaucht, der Bosmolenplas und die tollen Seen in Widdauen und Goch wurden besucht.
Auch das Vereinsfest wurde, wenn auch abgespeckt, als Fahrradtour mit anschließendem Grillen und Eiswagen durchgeführt.
Zu Jahresbeginn traf man sich in gemütlichen Runden zu Taucher-Frühstücken (jeweils mit einem kleinen Vortrag, wie z.B. das Thema Unterwasserfotografie) im Vereinsheim.
Weiterhin besteht Hoffnung, nach der Besichtigung und schon einigen Gesprächen, einen ehemaligen Baggersee als neuen Tauchsee zu bekommen. Hier mahlen die Mühlen leider sehr langsam…
Bei den Vorstandssitzungen wurden im Jahr 2020 diverse Änderungen bzw. nötige Aktualisierungen an den bestehenden Dokumenten forciert.
Gefreut hat uns dabei sehr, dass bei der letzten Vorstandsversammlung die Möglichkeit der Teilnahme von Nicht-Vorstandsmitgliedern für den Erfahrungs- und Interessenaustausch genutzt wurde.

Wir wünschen allen schon jetzt eine besinnliche Advents- und Weihnachtszeit.