Virtuelles Adventstreffen & kurzer Rückblick

Liebe Taucher*innen des TC Maritim,

auch wenn das persönliche Advent-Treffen entfallen musste, war es ein schönes Zusammenkommen, um mal wieder ein paar Minuten über unser Hobby zu sprechen und von uns zu erzählen.


Natürlich war es bei Weitem nicht das Gleiche wie das schöne Beisammensein in den vergangenen Jahren, aber wir hoffen nun auf das nächste Jahr.

So geht ein Jahr zu Ende, das uns ewig in Erinnerung bleiben wird,
indem aber trotz aller Einschränkungen und Vorsichtsmaßnahmen
viel passiert ist:
So wurde regelmäßig im Auesee in Wesel getaucht, der Bosmolenplas und die tollen Seen in Widdauen und Goch wurden besucht.
Auch das Vereinsfest wurde, wenn auch abgespeckt, als Fahrradtour mit anschließendem Grillen und Eiswagen durchgeführt.
Zu Jahresbeginn traf man sich in gemütlichen Runden zu Taucher-Frühstücken (jeweils mit einem kleinen Vortrag, wie z.B. das Thema Unterwasserfotografie) im Vereinsheim.
Weiterhin besteht Hoffnung, nach der Besichtigung und schon einigen Gesprächen, einen ehemaligen Baggersee als neuen Tauchsee zu bekommen. Hier mahlen die Mühlen leider sehr langsam…
Bei den Vorstandssitzungen wurden im Jahr 2020 diverse Änderungen bzw. nötige Aktualisierungen an den bestehenden Dokumenten forciert.
Gefreut hat uns dabei sehr, dass bei der letzten Vorstandsversammlung die Möglichkeit der Teilnahme von Nicht-Vorstandsmitgliedern für den Erfahrungs- und Interessenaustausch genutzt wurde.

Wir wünschen allen schon jetzt eine besinnliche Advents- und Weihnachtszeit.