Training Jugend- und Erwachsenenabteilung

Hallo Taucher*innen,

UPDATE ! UPDATE ! UPDATE ! UPDATE !

die aktuelle Entwicklung der Corona-Zahlen, verbunden mit den neuen Vorgaben der Politik zwingen uns, bis auf Weiteres kein Training durchzuführen.

Hier erhaltet ihr auch in Zukunft die aktuellen Informationen zum Stand der (Vereins-)Dinge.

Bleibt gesund!
Der Vorstand
—————————————————————————————————————-

das Training findet wieder statt!

Seit dem 26.10.2020 können wir das Becken wieder nutzen.

Die Erwachsenen haben die gleichen Trainingszeiten wir vor der Schließung: montags um 20:45 Uhr.

Bei der Jugendabteilung ist es (leider) etwas anders:
samstags um 6:30 Uhr (kein Schreibfehler!)


Verhaltens- und Hygieneregeln (Konzeptpapier TC Maritim e.V.)

• Das Bilden von Grüppchen vor und in der Schwimmhalle ist untersagt.
• Das Training erfolgt unter Ausschluss von Zuschauern oder Gästen.
• Zu Trainingsbeginn wird eine Teilnehmerliste (Name, Vorname und Telefonnummer) ausgefüllt und von jedem Teilnehmer unterschrieben. So kann im Falle einer Infektion die Kontaktkette zurückverfolgt werden. Sollten die Daten nicht hinterlegt werden, ist die Teilnahme am Training ausgeschlossen. Hierfür ist ein eigner Stift mitzubringen.
• Sportartspezifische Abstandsregeln werden von eurem*euer Trainer*in gesondert bekannt gegeben.
• Das Duschen nach dem Training ist nicht gestattet.
• Im Eingangsbereich bis zur Umkleide ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
• Das Umziehen erfolgt in vom Badbetreiber festgelegten Kabinen.
• Die Nutzung von Föhnen ist untersagt.
• Es dürfen nur persönliche Utensilien (Trinkflasche, Masken, Flossen, etc.) benutzt werden.’
• Das Schwimmbad muss nach dem Training unverzüglich verlassen werden.
• Alle Teilnehmer*innen müssen bei Betreten der Trainingsstätte absolut symptomfrei sein.
• Körperliche Kontakte mit Ausnahme von Personen eines Haushaltes sind auszuschließen.
• Die Regeln des Badbetreibers sind einzuhalten.
• Mindestabstand ohne Mund Nasen Schutz beträgt 1,5 Meter, auch im Becken und am Beckenrand.

Bitte macht euch mit den Regeln vertraut.
Wir können nur jeweils Gerätetraining oder Flossentraining durchführen.
(Welches Training stattfindet, erfährst Du im WhatsApp-Chat.)

Tauchziele

Hallo liebe Tauchsportfreunde.

Nach dem Abtauchen ist vor dem Antauchen.

Die Jahresplanung 2021 ist schon im Gange.

Bei der letzten Vorstandssitzung kam die Idee auf, die “Weisheit der Masse” zu nutzen.
In der Vergangenheit hat der gesamte Vorstand überlegt, zu welchen Tauchzielen die Monatsfahrten gehen könnten.

Nun seid auch Ihr gefragt.
Macht doch Vorschläge, gerne per Mail, wo im kommenden Jahr die Unterwasserwelt erkundet werden sollte.
Voraussetzungen sind nur:
– gruppentauglich
– keine horrenden Kosten
– maximal 1,5 Stunden Fahrtzeit pro Weg

Wir freuen uns auf jede Anregung!

Abtauchen

Nun ist auch die merk- und denkwürdige Tauchsaison 2020 Geschichte, zumindest nach Terminplan.
In diesem Jahr war und ist alles anders. Schön, dass dieser Termin halbwegs wie geplant stattfinden konnte…
Am Sonntag, 18.10.2020 wurde die Saison “beendet”.
Der Auesee in Wesel war das Ziel der Tauchtruppe.

Nach dem Tauchen wurde im Fliederbusch in Borken noch schön beisammen gesessen, geklönt und gegessen.